Gruppenbild mit Familienoberhaupt: Wilhelm Bräuninger mit Frau und Kindern vor dem Gutshaus in Hammetweil

Gruppenbild mit Familienoberhaupt: Wilhelm Bräuninger mit Frau und Kindern vor dem Gutshaus in Hammetweil.

Hammetweil zur trauten Heimat gemacht

Hammetweil liegt ein paar Steinwürfe entfernt vom Einsiedel – und auch auf diesem Hofgut im Neckartal bei Pliezhausen hinterlassen die Bräuningers Spuren. Es ist ein Ort des Adels und der Pferde, den Wilhelm und Rosa Bräuninger Anfang des 20. Jahrhunderts als Pächter zur trauten Heimat machen. Ihre acht Kinder heißen Wilhelm (1874-1962), Albert (1852-1908), Hermann (1856-1907), Elise (1854-1906), Friedrich (1881-1914), Emilie (1882-1909), Luise (1860-1909) und August (1887-1933). Unsere heutigen verwandschaftlichen Verbindungem beziehen sich größtenteils auf diesen Familienstann.